Was ist digitales Röntgen?

Digitales Röntgen arbeitet wie das klassische Röntgen mit Röntgenstrahlen zur Durchleuchtung des Körpers. Allerdings wird das Bild nicht auf einen Film aufgezeichnet, sondern auf digitale Speicherfolien.

Digitales Röntgen liefert eine bessere Bildqualität bei geringerer Strahlenbelastung im Vergleich zur analogen Technik. Zudem stehen die Bilder sofort nach der Aufnahmen im Computer zur Begutachtung bereit und können als Datei archiviert werden.

In unserer Praxis arbeiten wir ausschließlich mit digitaler Röntgentechnik. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Zurück